Muss man sich das geben?

Foto: Witters Sport-Presse-Fotos Nachdem ich im Herbst letzten Jahres nach meiner Marathonvorbereitung verletzungsbedingt nicht laufen konnte, hatte ich nun den zweiten Anlauf gestartet. Diesmal mussten vier lange Läufe reichen. Ich hatte einen Startplatz für den Hamburg Marathon gewonnen, aber diesen Lauf eigentlich aufgrund der kurzen Vorbereitung nicht wirklich ins Auge gefasst. Dann aber sollte dies… Muss man sich das geben? weiterlesen

Alle Jahre wieder – lange Läufe

Nun ist es wieder so weit: neben dem einen oder anderen Halbmarathon laufe ich zurzeit auch wieder ein wenig länger. Um bald den Boten von Pheidippides nachahmen zu können, dieses aber dann möglichst zu überleben, laufe ich seit Wochen mehr als hundert Kilometer die Woche. Neben diesen Umfängen sind auch Läufe um fünfunddreizig Kilometer auf… Alle Jahre wieder – lange Läufe weiterlesen

Ende der Eiszeit?

Und da surren sie wieder: die Hochspannungsmasten. Es ist nun wieder die Jahreszeit, bei der das Laufen zum Überlebenskampf wird: das Gesicht schmerzt, die Muskeln sind ausgekühlt und es ist fast unmöglich, sich effizient bei diesen Schneeverhältnissen fortzubewegen. Da helfen keine Trailschuhe für die notwendige Traktion und auch ein Tuch vor dem Mund hilft gegen… Ende der Eiszeit? weiterlesen

Früher Vogel fängt den Wurm?

Normalerweise bin ich ein Frühläufer. Der Wecker klingelt um 05:00 Uhr in der Früh, mein Gehirn ist noch zu träge, um sich Ausreden einfallen zu lassen, ich schlüpfe in mein Laufkleidung und beginne mit der morgentlichen Ertüchtigung. Zurzeit reise ich und bin folglich von Montag von Donnerstags unterwegs. Der Montag und der Donnerstag fallen eigentlich… Früher Vogel fängt den Wurm? weiterlesen

Der Countdown läuft…

Am Samstag, den 16. Juli 2011, startet der RLSC Holzkirchen den Ersten Halbstunden-Staffellauf in Holzkirchen. Es ist ein Laufwettbewerb als Teamveranstaltung mit Sprintqualitäten über 620 Meter. Jeder ab einem Mindestalter von zehn Jahren kann an diesem Wettbewerb teilnehmen. Die Laufstrecke führt mitten durch das Herz der Marktgemeinde Holzkirchen. Der Startschuss fällt um 18:00 Uhr. Im… Der Countdown läuft… weiterlesen

Lang, länger, noch nicht lang genug…

Sonntag vor zwei Wochen habe ich meinen zweiten langen Lauf über mehr als dreißig Kilometer als Vorbereitung zu meinem Marathon Anfang Oktober absolviert. Schönes Wetter und – wie ich fand – eine passende Ausrüstung: Split-Shorts, Getränkegürtel mit vier Flaschen, ein Energiegel für die letzten 10 Kilometer, kurze Laufsocken und meine derzeitigen Lieblingslaufschuhe Saucony Progrid Kinvara.… Lang, länger, noch nicht lang genug… weiterlesen

Panem et circenses!

Mit Brot und Spielen hat schon Kaiser Trajan im alten Rom die Einwohner im Zaum gehalten. Bei mir ist das nicht anders. Ich brauche von Zeit zu Zeit ein Spielzeug, um meine Motivation auf dem benötigten Niveau halten zu können: jetzt habe ich mittlerweile im Internet eine Menge Informationen zu meinem dann wohl neuen Spielzeug… Panem et circenses! weiterlesen

Ich … frustriert …

Ich weiß gar nicht, wo mir der Kopf steht. Irgendwie fehlt mir der Antrieb. Ich bin müde. Ich habe in den ersten drei Monaten dieses noch jungen Jahres mittlerweile drei Krankheiten ertragen. Es ist morgens dunkel und der Himmel fällt mir auf den Kopf. Am neunten April diesen Jahres steht der erste Halbmarathon dieser Saison… Ich … frustriert … weiterlesen

Der Kälte entziehen.

Gestern Abend stand ich an einer roten Ampel und sah zu den großen Scheiben eines Fitnesscenters hoch. Dieses war aus der Distanz gesehen scheinbar zugestellt mit Crosstrainern und Laufbändern. Aufgrund der offensichtlich hohen Beliebtheit dieses Clubs zu jener Zeit kamen sich die schwitzenden Sportbegeisterten sehr nahe. Ich laufe auch auf Laufbändern. Das kommt bei mir… Der Kälte entziehen. weiterlesen