Fahrrad fahre, bis der Arzt kommt?

Ich fahre nun Rad. Ein bisschen draußen in der Natur, ein bisschen im Haus: Jedenfalls solange das Wetter nicht mitspielt.

Ich fahre Rad, wie ich laufe. Ich fange an. Ich nehme mir vor, einfach so vor mich hinzufahren. Aber dann: ein Mensch vor mir. Diesen muss ich mir holen; ein Puls von 213 – geht das noch in meinem Alter? So geht es mir dann mit vielen. Kann ich nicht einfach vor mich hinfahren?

Ich fahre nun eher in der Gruppe. Ich suche mir leichte Gruppen und zügle mich. Es ist mit Zwift ein Traum. Man kann fahren und gleichzeitig Kaffee trinken.

Ich lebe noch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.