Das Kreuz tragen…

Ich laufe nun seit einer Woche fast täglich. Der Bauch trotzt dieser Leibesübung; das frustriert mich, aber da hätte ich ja auch nicht mehr erwarten dürfen.

Viel frustrierender ist auf der einen Seite das behäbige Laufen und auf der anderen Seite die Tatsache, dass ein Laufen jenseits der 6:30 min/km mich sehr anstrengt.

Die Ratio erklärt das: Was willst Du mit dickem Bauch, Übergewicht und kaum Muskulatur erwarten. Da hat der Kopf recht, aber meine Erinnerung vergisst nichts. Vor nicht allzu langer Zeit bin ich über die Felder geflogen und habe einen seichten Anstieg nicht bemerkt. Ein Laufen um die 4:10 min/km machte Spass; heute unerreichbar.

Aber ich bin bescheiden und schon 05:30 min/km würden mir ja reichen. Wenn ich dann noch in der Lage wäre, auch mal spontan rund 15 km abzuspulen, wäre das Glück vollkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.