Projekt “Laufen”…

Nun hatte ich endlich wieder in einen einigermaßen regelmäßigen Rhythmus gefunden. Fünf Mal die Woche mit einem Tempodauerlauf war schon mal wieder ein Anfang. Obwohl Distanzen jenseits der zwanzig Kilometer fast unerreichbar scheinen. Jetzt hat mich ein Infekt erwischt. Das geht nun schon seit mehr als einer Woche und der Frust an der Situation steigert… Projekt “Laufen”… weiterlesen

Mens sana in corpore sano…

Jetzt hat es mich erwischt. Mein Plan ist Geschichte. Ich habe eine Sehnenentzündung und das Laufen tut weh. Den Rest hat mir der samstägliche 35-Kilometer-Lauf mit Endbeschleunigung gegeben. Nach einer Woche mit Schmerzen war es dann am Sonntag für mich unmöglich, den regenerativen Lauf in Angriff zu nehmen. Am Montag war dann Tempo angesagt. Aber… Mens sana in corpore sano… weiterlesen